Daten per PowerShell aus einer Oracle Datenbank als XML ausgeben und mit Active Directory abgleichen

In diesem Beitrag möchte ich zeigen, wie man Daten aus einer Oracle Datenbank liest und das Abfrageergebnis als XML Dokument speichert. Dieses XML Dokument soll dann dazu genutzt werden, einzelne Benutzerattribute im Active Directory zu aktualisieren und somit die richtige Datenbasis für den SharePoint Organisationsbrowser zu schaffen.

Ich habe dies per PowerShell realisiert Weiterlesen

SharePoint 2010 – Newsticker für neue Blogeinträge auf anderen Seiten einbinden

Standardmäßig bietet SharePoint 2010, außer des Inhaltsabfrage-Webparts, keine Möglichkeit, den Inhalt eines Blogs auf anderen Seiten, als der Blog-Seite selbst, darzustellen. Die normale Ansicht bietet dabei lediglich die Option zwei Attribute eines Blogeintrags anzuzeigen und dies grafisch auch nicht besonders schön. Um die Bloginhalte sinnvoll darzustellen sind einige Anpassungen an der Webpart-Datei des Inhaltsabfrage-Webparts und der ItemStyle.xml notwendig.

Weiterlesen

XSL Transformation von XML-Dokumenten per PowerShell

Anlehnend an den XML-Beitrag vom 28. Juli 2012 gibt es jetzt noch die Variante einer XSL-Transformation (XSLT) über die PowerShell. Das Ganze dient der einfachen Umwandlung einer etwas unpassenden XML-Struktur in eine passendere. Über die PowerShell lässt sich das Ganze dann auch etwas besser automatisieren und kann bspw. auch als Task eingeplant werden.

Was wir für diese Aktion brauchen, ist eigentlich nur unser XML-Dokument (Quelldatei) und die XSLT-Datei für die Transformation. Das PowerShell-Script liest beide Dokumente ein, führt die Transformation durch und gibt dann ein neues, etwas besser strukturiertes XML-Dokument aus. Weiterlesen

Ein kleiner Blick hinter das Microsoft Office DOCX-Format

Vor ein paar Tagen hatte ich das Vergnügen, mir von einem Office Spezialisten das Office 2010-Packet und seine Funktionen einmal genauer erläutern zu lassen.
Als typischer Windows-Infrastruktur-Administrator beschäftigt man sich eigentlich eher mit den Themen der Office-2010-Verteilung in großen Umgebungen oder mit den zugehörigen Gruppenrichtlinien und den Besonderheiten auf Terminalservern.
Mit dem Office Paket im Detail habe ich mich aber doch nur wenig beschäftigt. Ich möchte in diesem Beitrag aber auch nicht auf die neuen Funktionen eingehen und alle Häkchen die man im Hintergrund noch so findet. Viel interessanter fand ich den Einblick hinter die Kulissen des DOCX-Formates. Weiterlesen

XML per XSLT in XML umwandeln – Änderung der Struktur

XML ist ja mittlerweile weit verbreitet und ist teilweise auch nicht ganz so einfach, wie es scheint. Ich will an der Stelle auch gar keine XML oder PowerShell Grundlagen verbreiten, denn dazu gibt es bei Google genügend. Mir geht es in erster Linie um die Umwandlung von XML-Dateien. Ich möchte die Struktur ändern und nutze dafür XSLT. Weiterlesen

InfoPath Formulare und die Datenverbindungen auf dem SharePoint Server

Mit InfoPath können Sie nicht nur einfache Formulare erstellen, sondern auch Verbindungen zu anderen Quellen aufbauen und somit Daten für die Verwendung in Formularen abrufen. Dabei können Sie Webdienste (REST, SOAP) nutzen, Datenbanken oder auch XML-Dateien auslesen oder sogar einfache SharePoint-Listen bzw. SharePoint-Bibliotheken auslesen. Wie richten Sie solch eine Datenverbindung ein? Weiterlesen

InfoPath und die InfoPath Forms Services auf dem SharePoint Server

Wer bisher seine Formulare mit Microsoft Word oder Adobe Acrobat erstellt hat, der kennt das Vorgehen, die Vorteile, Probleme und Einschränkungen. Mit Microsoft InfoPath können Sie relativ schnell und einfach Formulare erstellen ohne dazu über große Design- oder Programmierkenntnisse verfügen zu müssen. Mit diesem Werkzeug können Sie Formulare bereitstellen, die im Hintergrund sogar an eine Datenbank oder andere externe Quellen geknüpft sein können. Natürlich können Sie diese Formulare auch auf dem SharePoint Server verwenden. Sie brauchen dazu nicht einmal InfoPath selbst um diese Formulare auf dem SharePoint nutzen zu können, denn Sie können sie einfach über den SharePoint Designer bearbeiten. Gemeint sind damit bspw. die Standardformulare, die Sie angezeigt bekommen, wenn Sie Ihren neuerstellten Inhaltstypen Elemente hinzufügen. Weiterlesen

XML aus einer Text- oder Excel-Datei erzeugen

Da ich schnell mal eine XML-Datei zum Test brauchte und wie immer keine passende hatte, dachte ich mir, ich mach gleich mal ein Howto 😉

Die Grundtabelle habe ich in Micrososft Excel 2010 erstellt und daraus möchte ich eine XML-Datei erzeugen. Schwerer als ich dachte. Aber machbar, wenn man Excel und Access hat. Aber wie immer, gibt es sicher auch noch andere Möglichkeiten. Mit dem einfachen Speichern der Excel-Datei als XML war es natürlich nicht getan, da die XML-Zuordnung fehlte. Also machen wir es lieber gleich richtig. Weiterlesen