Zertifizierung zum MCSA und MCSE Windows Server 2012 als Überblick

Da ich mich aktuell mit den Zertifizierungen zum MCSA und MCSE Windows Server 2012 beschäftige und mich durch die Webseiten von Microsoft geschlagen habe gibt es hier zum Download zwei kleine PDFs zur Übersicht. Die einzelnen Prüfungen sind mit den entsprechenden Seiten von Microsoft verlinkt. Hier könnt Ihr die Voraussetzungen und die Skills prüfen.

MCSA und MCSE Windows Server 2012

Upgrade auf MCSA und MCSE Windows Server 2012

server2012

Remote Gruppenrichtlinienupdate mit der GPMC und Windows Server 2012

Gruppenrichtlinien nach einer Änderung der Einstellungen schnell durchzusetzen war bis vor kurzem leider nicht so leicht möglich. Eine Wartezeit von 90 Minuten (+/-30 Minuten) musste man schon einplanen und über AD-Standorte kann sich das ganze theoretisch auch schon mal über den ganzen Tag hinziehen. Mit Windows Server 2012 bekommen Administratoren hier neue Möglichkeiten. Weiterlesen

Hyper-V 3.0 Live Migration mit Windows Server 2012 und lokalem Speicherplatz

Microsoft hat mit Windows Server 2012 und Hyper-V 3.0 den Anschluss an die Spitze der Virtualisierter geschafft und kann nun in der oberen Liga mitspielen. Dieser ca. 15 Minütige Videocast zeigt die Einrichtung von Hyper-V 3.0 Live Migration mit lokalem Speicher unter Windows Server 2012. Viel Spaß damit!

Weiterlesen

Windows Server 2012 – Grafische Oberfläche hinzufügen und entfernen

Seit Windows Server 2008 hat Microsoft den sogenannten Windows Server Core, eine Version von Windows Server ohne Grafisches User Interface, eingeführt. Bisher musste man sich schon vorab entscheiden welche Version man installieren möchte. Mit Grafischer Oberfläche oder doch lieber ohne. Viele Administratoren mühen sich doch sehr einen Windows Server nur per PowerShell oder CMD zu administrieren. Mit Windows Server 2012 ist die grafische Oberfläche nun nur noch ein Windows Feature welches man nach Belieben installieren bzw. deinstallieren kann. Weiterlesen

Windows Server 2012 – Dashboard und Windows Server 2008 R2

Um mit dem neuen Windows Server 2012 langsam etwas warm zu werden bietet es sich an als erstes einmal die Dashboard-Funktion des neuen Betriebssystems in seine Infrastruktur einzubinden. Microsoft unterstützt hier auch das Monitoring und die Remoteverwaltung von Windows Server 2008 und 2008 R2. Dabei bin ich aber über ein paar Hürden gestoßen. In diesem Artikel eine Auflistung meiner Schritte und die Fehler die mich teilweise zum Verzweifeln gebracht haben. Weiterlesen