Office 365 – Zeitzone und Lokalisierung bei neuen Benutzern und/oder freigegebenen Postfächern

Standardmäßig verlangt eine Office 365 Konto nach der ersten Erstellung einen Zugriff via OWA um die Zeitzone und damit auch wichtige Kalenderfunktionen sowie die Sprache ordnungsgemäß anzuzeigen. Nicht jeder Benutzer der nur sein Outlook kennt ist aber ohne Hilfe dazu in der Lage. Insbesondere bei vielen neuen Benutzern oder einer PST Migration kann hier viel zusätzliche Arbeit nötig sein. Diesen Prozess kann man mit Hilfe der PowerShell automatisieren.

Weiterlesen