Sophos UTM 9 Webserver Protection – Cipher Suite anpassen

Wer eine Sophos UTM als Reverse Proxy betreibt schützt so seine internen Webservices über eine zentrale Instanz und muss sich primär erst um die Sicherheit der Sophos kümmern. Lücken an den internen Systemen lassen sich so gut kaschieren. Insbesondere Systeme welche sich vielleicht nicht mehr updaten lassen (ich sage nur IoT Made in China) können über einen Reverse Proxy geschützt werden. Die Sophos zeichnet sich hierbei durch eine einfache Bedienung, einem guten Support sowie regelmäßiger Updates aus. Einzig die unterstützten Cipher Suiten lassen sich nicht über die Web GUI anpassen. Wie das geht zeigt dieser Beitrag. Weiterlesen