Mehr Sicherheit für OneDrive, Google, Facebook und Co. durch Zwei-Faktor-Authentifizierung

Immer mehr vertrauliche und persönliche Daten liegen mittlerweile bei Cloud-Diensten wie OneDrive (ehemals SkyDrive), Google Drive, Facebook und Co. Dabei ist es allen Nutzern dieser Dienste bewussten, dass diese Daten möglichst nicht in fremde Hände gelangen sollten. Ich selber erfreue mich dieser Dienste und möchte diese auch nicht mehr vermissen wollen. Bei dem einfachen Passwortschutz bleibt allerdings ein fader Beigeschmack. Habe ich mich eventuell an einem Computer authentifiziert auf dem ein vielleicht ein Keylogger oder ein Trojaner aktiv war. Abhilfe verspricht hier die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung. Weiterlesen

Outlook.com – Upgrade, Alias, Servereinstellungen und Apple

Microsoft hat seinem Webauftritt durch ein ordentliches Facelifting und neue Funktionalitäten sehr attraktiv gemacht. Selbst die altbekannte Weboberfläche für den Email-Service wurde ordentlich überarbeitet und damit auch der Name Hotmail durch Outlook.com ersetzt. Klingt ja erst mal nicht schlecht. Was aber verbirgt sich dahinter?
Weiterlesen

Bitlocker Wiederherstellungsschlüssel in OneDrive sichern und abfragen

Wer sein Windows System oder andere Datenträger mit Bitlocker schützt ist erst mal auf der sicheren Seite. Ärgerlich ist es nur wenn der Systemstart z.B. durch eine Änderung der Bootreihenfolge verhindert wird und der Bitlockerschlüssel nicht sofort zur Verfügung steht. Hier bietet Microsoft ab Windows 8 die Möglichkeit den Wiederherstellungsschlüssel im Microsoft Konto zu sichern und diesen auch wieder abzurufen. Da dieser Schlüssel nur in Verbindung mit der physikalischen Hardware einen Nutzen bringt sehe ich diesen Schritt sicherheitstechnisch auch als vertretbar. Alle grundsätzlichen Gegner von Cloud-Diensten oder von Microsoft als Konzern sollten an dieser Stelle aber besser aufhören zu lesen. Weiterlesen