Windows Server 2016 und Windows 10 – virtuelles NAT Switch

Mit Windows Server 2016 und Windows 10 in der Version 1511 wurde endlich eine Möglichkeit implementiert virtuelle Hyper-V Switche NAT fähig zu machen. Über Sinn und Unsinn in einer produktiven Umgebung kann man sich streiten. Für Test-Szenarien am Windows 10 Client aber auch für Testumgebungen im eignen Windows Rechenzentrum können sie dennoch ein Rolle spielen. Test man zum Beispiel das Restore einer VM oder prüft vorab diverse Update-Szenarien so bietet sich ein virtuelles NAT-Switch zum isolieren von der Produktivumgebung durchaus an. Weiterlesen