Windows 10 härten – AppLocker

In meinem vorhergehenden Beitrag habe ich schon eine Zusammenfassung über die möglichen Schutzfunktionen von Microsoft gesprochen. In diesem Artikel geht es um den Schutz vor unbekannten Programmen, Apps oder Skripten. Hierbei kommt der Windows AppLocker zum Einsatz welcher seit Windows 7 zur Ausstattung des Betriebssystems gehört. Leider ist dieses Feature nur für Firmenkunden mit einer Enterprises Edition verfügbar. Dabei würde es dem Microsoft Image gut tun jegliche Sicherheitsfunktionen für alle Windows Editionen zur Verfügung zu stellen. Weiterlesen

Windows 8 – Standard Modern Apps dauerhaft für alle Benutzer entfernen und den Zugriff auf den Windows Store verhindern

Ich habe in einem vorherigen Artikel bereits über einige Probleme mit Windows 8 im Unternehmensumfeld gesprochen. Microsoft hat Windows 8 doch eher für Endanwender als für Unternehmenskunden entwickelt. Im privaten Einsatz macht Windows 8 auch wirklich Spaß. Nur viele größere Unternehmen wollen die Nutzung der Modern Apps verhindern da diese die Unternehmensrichtlinien für Softwarenutzung und Installation außer kraft setzen. Eine Möglichkeit ist die Nutzung von AppLocker via Gruppenrichtlinie. Diese Vorgehensweise habe ich bereits in diesem Artikel erklärt (Windows 8 Apps durch AppLocker einschränken). Für Kunden die aber die Lösung mit AppLocker nicht nutzen wollen muss es doch auch noch einen anderen Weg geben. Weiterlesen

Windows 8 und Apps im Unternehmen – Apps für Benutzer durch AppLocker einschränken

Der Einsatz der neuen Windows 8 Modern UI (vorher Metro) für Privatanwender steht außer Frage. Die Meinungen gehen hier weit auseinander aber insbesondere die Nutzer von Tablet PCs oder Displays mit Touchscreen profitieren von der neuen Oberfläche. In meinem beruflichen Umfeld war vorab auch großes Bedenken der neuen Oberfläche gegeben welches sich aber mittlerweile durchweg positiv auswirkt. Selbst die „ältere Generation“ kommt hier doch ganz gut klar. Ich nutze Windows 8 seit dem Erscheinen über Technet und komme ebenfalls sehr gut damit zu recht.

Wie aber schlägt sich die neue Oberfläche insbesondere die Windows Apps im Unternehmen. Hier sind zurzeit kaum Erfahrungswerte vorhanden. Kaum ein Unternehmen hat sich auch nur ansatzweise mit dem Rollout von Windows 8 beschäftig. Was kann und darf der Nutzer und wo müssen die Administratoren dem User neue Grenzen setzen?

Hier bildeten sich mir am Anfang drei grundlegende Fragen:

  • Darf der Standard Benutzer im Unternehmen Windows Apps verwenden?
  • Darf der Standard Benutzer Modern UI Apps aus dem App-Store installieren?
  • Darf der Standard Benutzer sein Domänen Konto mit seinem Windows Konto verknüpfen und Einstellungen synchronisieren?

Weiterlesen