Windows 7 Sysprep bricht mit „Schwerwiegender Fehler“ ab

Soll eine Installation für die Verwendung als Image vorbereitet werden, können einige Stolperfallen auftreten. Zum Beispiel die Meldung „Schwerwiegender Fehler bei der Systemvorbereitung des Computers“ beim Aufruf von .

Dieser Fehler tritt aufgrund eines Konfliktes zwischen Sysprep und dem „ Mediaplayer Netzwerkfreigabedienst“ auf. Um den Fehler zu beheben reicht es aus, den Dienst über die Systemsteuerung zu stoppen. Anschließend sollte Sysprep ohne Probleme durchlaufen.
Alternativ kann man das Ganze auch über die Kommandozeile erledigen. Dazu CMD als Administrator ausführen und mit folgendem Befehl den Dienst stoppen: net stop wmpnetworksvc.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.