SharePoint 2013 – Als anderer Benutzer anmelden

Hinweis: Dieser Artikel bezieht sich auf die 2013 Preview

Gerade in der Testphase kommt es schon mal häufiger vor, dass man sich auch mal als anderer Benutzer am SharePoint anmelden muss. Wo aber ist die Schaltfläche beim neuen SharePoint 2013 hin? Wurde Sie in der Preview nur vergessen oder mit Absicht weggelassen?

Obwohl diese Funktion hilfreich ist, bringt sie dennoch auch Probleme beim Test mit sich. Wenn Sie bspw. viel mit den Microsoft Office Anwendungen arbeiten und dazu noch in Zusammenhang mit SharePoint, dann wissen Sie sicher, dass das System damit oftmals durcheinander kommt. Erst recht, wenn Sie dort das ein oder andere mit verschiedenen Nutzern und unterschiedlichen Berechtigungen ausprobieren möchten. Verständlich bei einer Webanwendung. Zumindest in diesem Bereich war die Schaltfläche also ohnehin überflüssig, denn der bessere Weg ist immer eine neue Sitzung oder gleich den Browser als anderer Benutzer (Shift + Rechtsklick auf Schaltfläche Internet Explorer) zu starten.

Okay, eine neue Sitzung bringt also beim SharePoint Server 2013 nichts mehr, denn er nutzt ja die Identität meiner Windows-Anmeldung. Was also noch bleibt, ist den Browser als anderer Benutzer zu starten.

Nachdem ich dazu noch ein bisschen recherchiert habe, weiß ich nun auch, wie man die Option für das Anmelden als anderer Benutzer wieder einblenden kann. Für mich als „normalen“ Anwender sieht das zwar etwas freakig aus, aber ich dachte mir, was andere können, kann ich auch. 😉

Das folgende Vorgehen wird allerdings nur für Test- und Entwicklungssysteme empfohlen. Aber da wir hier eh nur testen, passt das schon.

  1. Von folgender Datei im angegebenen Pfad bitte eine Sicherungskopie erstellen und dann das Original per Editor öffnen:
    C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Web Server Extensions\15\Template\ControlTemplates\Welcome.ascx

  2. Jetzt fügen wir vor dem Element ID_RequestAccess folgende Zeilen ein:

    <SharePoint:MenuItemTemplate runat=“server“ ID=“ID_LoginAsDifferentUser“
    Text=“<%$Resources:wss,personalactions_loginasdifferentuser%>“
    Description=“<%$Resources:wss,personalactions_loginasdifferentuserdescription%>“
    MenuGroupId=“100″
    UseShortId=“true“
    Sequence=“100″
    />


    <%– davor einfügen –%>
    <SharePoint:MenuItemTemplate runat=“server“ ID=“ID_RequestAccess
    Text=…

  3. Speichern und SharePoint-Seite neu laden. Fertig!
    Eigentlich gar nicht so schwierig 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.