Exchange Server – Empfangsconnectoren kopieren

Gerade in größeren Umgebungen mit mehreren Servern, in meinem Fall in einem , ist es manchmal lästig die Empfangsconnectoren auf allen Server gleich zu halten. Aber auch in Migrations-Szenarien machen diese meist viel Arbeit da sie quais manuell gepflegt werden müssen. Bei den Sendeconnectoren sieht das anders aus. Die sind auf jedem Server in der Exchange Organisation verfügbar und müssen für den Server nur noch aktiviert werden. Ein Script (Copy-ReceiveConnector.ps1) von Microsoft Technet hilft die Empfangsconnectoren zu kopieren oder gleich zu halten.

Unterstützt wir das Script laut Seite von Exchange 2007 bis 2013. Getestet habe ich es bisher nur auf Exchange 2013. Vor Ausführung des Scriptes sollten auf den ausführenden Exchange Server das Modul für Active Directory installiert sein. Geladen wird es vom Script dann automatisch wenn vorhanden.

Danach sehe ich mir noch mal die Namen der Empfangsconnectoren auf dem Quellserver an:

Das Script wird dann direkt aufgerufen oder mit den Parametern -SourceServer, -TargetServer, -ConnectorName und -DomainController direkt gestartet:

Auch ein Update eines bestehenden Empfangsconnectors wird mit diesem Script möglich. Es hat mir so schon viel Arbeit erspart :-). Viel Erfolg damit und wie immer auf eigen Gefahr!

Hier noch einmal der Link zum Script:
https://gallery.technet.microsoft.com/office/Copy-a-receive-connector-b20b9bef

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.