Customstrings.js kann nicht geladen werden

Problembeschreibung: Auf einer SharePoint Seite wurde ein Webpart hinzugefügt, der dann die folgende (typische) Meldung zeigte:

Das hat leider nicht geklappt.

Mindestens eine der folgenden Ressourcendateien konnte nicht geladen werden:

… /_catalogs/masterpage/display templates/language files/de-DE/customstrings.js?ctag= …

Hier war es der Webpart Wiki-Seiten aus der Kategorie Suchgesteuerter Inhalt, der quasi den Fehler erscheinen ließ. Die eigentliche Ursache ist natürlich eine andere.

Testvorgehen:
Bitte prüfen Sie, ob diese Fehlermeldung auch bei einem Admin (bspw. Gruppe Besitzer) erscheint. Sollte dies nicht der Fall sein, ist Lösung 2 (siehe unten) sicher hilfreich. 

Ursachen und Lösungen:

Lösung 1

Es kann sein, dass im Laufe des SharePoint Lebens die Sprache umgestellt wurde. Meist wird der Server in Englisch installiert und später auf Deutsch umgestellt. In dem Fall kann es vorkommen, dass der Bereich für de-DE fehlt.
 
Zur Prüfung einfach auf die Seite
http://IHR-SHAREPOINT/intra/_catalogs/masterpage/display templates/language files wechseln und dort ggf. den entsprechenden Ordner erstellen und dann natürlich noch die Datei customstrings.js aus dem Originalordner en-us in de-de kopieren. 

Sollte das noch immer nicht helfen, geht’s weiter mit Lösung 2.

Lösung 2

Wenn die Fehlermeldung ausschließlich bei Usern und nicht bei Administratoren erscheint, dann liegt die Ursache, zumindest indirekt, an den Berechtigungen. Das Ganze erinnert an das Thema Auschecken oder Veröffentlichen, denn nicht veröffentlichte Dokumente, werden nicht gesehen bzw. nicht von allen.

Der AHA-Effekt kommt spätestens jetzt.

Wechseln Sie einfach in den in der Fehlermeldung angegebenen Pfad

http://IHR-SHAREPOINT/intra/_catalogs/masterpage/display templates/language files/de-DE

und sehen Sie sich die CustomSprings.js genauer an.

Diese sollte weder ausgecheckt noch als Zwischenversion vorhanden sein. Sonst also einchecken und/oder eine Hauptversion veröffentlichen.

Sollte das noch immer nicht genügen, dann heben Sie die Veröffentlichung dieser Version einfach auf und veröffentlichen neu.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.