Office Web Apps Server 2013 auf Windows Server 2008 R2 installieren und konfigurieren

Mit SharePoint 2013 geht Microsoft auch bei dem Thema Office Web Apps neue Wege. Aktuell wurden die Office Web Apps auf den entsprechenden SharePoint Server einfach installiert und aktiviert. Ab der Version 2013 sind die Office Web Apps eine eigenständige Serverrolle und dürfen nicht mehr auf dem SharePoint Server bzw. Servern installiert werden. Ein großer Vorteil bei dieser Art der Web Apps Implementierung soll die flexible Einbindung in andere Produkte wie natürlich der SharePoint Server aber auch Exchange 2013 und Lync 2013 sein. Der Zugriff auf Office Web Apps soll auch Drittanbieter-Softwareprodukten ermöglicht werden. In diesem Artikel beschreibe ich die Installation auf einem Windows Server 2008 R2 mit SP1. Continue reading

Windows Server 2012 – Grafische Oberfläche hinzufügen und entfernen

Seit Windows Server 2008 hat Microsoft den sogenannten Windows Server Core, eine Version von Windows Server ohne Grafisches User Interface, eingeführt. Bisher musste man sich schon vorab entscheiden welche Version man installieren möchte. Mit Grafischer Oberfläche oder doch lieber ohne. Viele Administratoren mühen sich doch sehr einen Windows Server nur per PowerShell oder CMD zu administrieren. Mit Windows Server 2012 ist die grafische Oberfläche nun nur noch ein Windows Feature welches man nach Belieben installieren bzw. deinstallieren kann. Continue reading

PowerPoint 2010 – Folienmaster erstellen

Wer häufiger mit Vorträgen oder Präsentationen zu tun hat, der weiß wie wichtig ein einheitliches Design ist. Bestimmte Bereiche oder auch das Unternehmen selbst präsentieren sich meist in einem Corporate Design. Zu diesem Zweck ist es ratsam in Microsoft PowerPoint die Folienmaster zu nutzen. Damit schaffen Sie eine Designvorlage bzw. ein Template für Ihre Präsentationen. Continue reading

SharePoint Website samt Inhalt als Template sichern und neue Site von Vorlage erstellen

ENG-Version | SharePoint 2013

Wenn Sie Ihre – vielleicht sehr kreativ gestaltete – SharePoint Website sichern und bspw. auch in anderen Websitesammlungen verteilen möchten, dies vielleicht auch noch samt Inhalt, dann können Sie dies über den Weg der Vorlagen tun. Wie das geht, möchte ich im folgenden Beitrag darstellen. Continue reading

Daten per PowerShell aus einer Oracle Datenbank als XML ausgeben und mit Active Directory abgleichen

In diesem Beitrag möchte ich zeigen, wie man Daten aus einer Oracle Datenbank liest und das Abfrageergebnis als XML Dokument speichert. Dieses XML Dokument soll dann dazu genutzt werden, einzelne Benutzerattribute im Active Directory zu aktualisieren und somit die richtige Datenbasis für den SharePoint Organisationsbrowser zu schaffen.

Ich habe dies per PowerShell realisiert Continue reading

SharePoint 2010 – Newsticker für neue Blogeinträge auf anderen Seiten einbinden

Standardmäßig bietet SharePoint 2010, außer des Inhaltsabfrage-Webparts, keine Möglichkeit, den Inhalt eines Blogs auf anderen Seiten, als der Blog-Seite selbst, darzustellen. Die normale Ansicht bietet dabei lediglich die Option zwei Attribute eines Blogeintrags anzuzeigen und dies grafisch auch nicht besonders schön. Um die Bloginhalte sinnvoll darzustellen sind einige Anpassungen an der Webpart-Datei des Inhaltsabfrage-Webparts und der ItemStyle.xml notwendig.

Continue reading

Windows Server 2008 R2 Sicherung – Datenträger als Sicherungsziel hinzufügen

Leider stoße ich bei Windows Server Sicherung im Windows Server 2008 und 2008 R2 immer wieder auf Fehler die mir das hinzufügen von Sicherungszielen über die grafische Oberfläche verwehren. Ich habe hier die Suche nach der Ursache aufgegeben. Eine Möglichkeit die bis jetzt immer funktioniert ist das Kommandozeilen-Werkzeug WBADMIN. Continue reading

Office 365 – Vollzugriff auf ein Postfach gewähren

Als Ersatz für die fehlenden öffentlichen Ordner besteht in Office 365 die Möglichkeit eine sogenannte Shared Mailbox zu erstellen. Die Shared Mailbox verbraucht hierbei keine Office 365 Lizenz ist aber mit einigen Einschränkungen behaftet. So ist diese Mailbox mit einem Limit von 5GB Speicherplatz und z.B. mit Problemen bei der Einbindung mobiler Geräte behaftet. Wer also mehr braucht muss eine Lizenz opfern und hat mit dieser aber auch die vollen Möglichkeiten und 25 GB Speicherplatz in der Grundausstattung. Continue reading

Outlook 2013 Preview – Cache Mode begrenzen

Schon seit Jahren bin ich ein effektiver Nutzer von Microsofts Office-Paket insbesondere von Outlook. Umso mehr interessierten mich bei der neuen Outlook 2013 Preview die Änderungen von denen ich mit dem offiziellen Erscheinen profitieren kann. Abgesehen von vielen optischen Änderungen auf die ich in diesem kurzen Artikel nicht eingehen will sind mir als Administrator besonders die technischen Neuigkeiten wichtig. Continue reading

Festplatten mit Windows Bordmitteln sicher löschen

Um in meinem Büro mal wieder etwas Platz zu schaffen muss ich mich zwangsweise dem einem oder anderen stück Hardware trennen welches ich schon seit Monaten nicht mehr nutze. Hierzu zählen in meinem Fall auch einige 2,5 und 3,5 Zoll Datenträger. Da ich aber nicht weis was mit diesen Datenträgern nach der Weitergabe oder dem Verkauf passiert muss ich sicherstellen das Daten unwiderruflich gelöscht werden. Continue reading

Windows Server 2012 – Dashboard und Windows Server 2008 R2

Um mit dem neuen Windows Server 2012 langsam etwas warm zu werden bietet es sich an als erstes einmal die Dashboard-Funktion des neuen Betriebssystems in seine Infrastruktur einzubinden. Microsoft unterstützt hier auch das Monitoring und die Remoteverwaltung von Windows Server 2008 und 2008 R2. Dabei bin ich aber über ein paar Hürden gestoßen. In diesem Artikel eine Auflistung meiner Schritte und die Fehler die mich teilweise zum Verzweifeln gebracht haben. Continue reading